Demo am 12.02.2016 in Paderborn

12.02.2016 | Paderborn |

Teilnehmer*innen: 400

Redner*innen: Günter Koch (Kreissprecher der AfD Paderborn); Christian Blex (Kreissprecher der AfD Warendorf); Andreas Kalbitz (Stellvertr. Vorsitzender des AfD-Landesverband Brandenburg); Sonja Schaak (AfD Lippe); Albrecht Glaser (Bundesvorstand der AfD); Manfred Mattis (Sprecher der AfD Kassel)

Rund 40 bis 50 Neonazis haben sich unter die 400 Teilnehmer gemischt. Die Stimmung ist immer noch aufgeheizt. Die RednerInnen beschwören eine „Deutsche Kultur“, die vor vermeintlichen Bedrohungen von außen verteidigt werden muss. Die Feinde sind Flüchtlinge, der Islam oder das „System“ aus Merkel und Lügenpresse. Wenn von den RednerInnen Flüchtlinge, Grüne oder die Antifaschisten des Paderborner Bündisses erwähnt werden schreit die Menge „Abschieben, Abschieben“.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.